Rasse-Steckbriefe 

Anfangsbuchstabe:

 

A

Affenpinscher:

 

Der Affenpinscher ist eine alte Rasse aus Deutschland. Ein kleiner, intelligenter und gelehriger Hund. Ein guter Wächter (-bellfreudig), der sehr anhänglich ist.

 

Er liebt Spaziergänge und spielt sehr gerne und ausdauernd. Grundsätzlich ist er ein unkomplizierter Hund, der aber recht eigensinnig sein kann. Erziehung deshalb bitte nicht vernachlässigen.

Er sollte regelmäßig gebürstet werden, damit sein Fell nicht verfilzt und am Besten zweimal im Jahr getrimmt werden.

 

Größe: ca. 25-30 cm; Gewicht: ca.  3–6 kg; Fellfarbe: schwarz mit schwarzer Unterwolle; Lebenserwartung: 12 – 14 Jahre!

 

Afghanischer Windhund:

 

Der Afghane ist eine der ältesten Rassen. Er hat eine sehr elegante Erscheinung, der man die Schnelligkeit ansieht. Er hält sich von Fremden fern, ist ein Jagdhund, der intelligent und sehr gelehrig ist. In der Regel verträglich mit Artgenossen.

 

Er muss täglich gebürstet werden und braucht sehr viel Bewegung. Er sollte mit Liebe und Konsequenz erzogen werden. Er gehört in die Hände von Hundekennern!

 

Größe: 60-74 cm; Gewicht: 20-30 kg; Fellfarbe: alle Farben sind erlaubt;

Lebenserwartung: 12-14 Jahre!

Airedale Terrier:

 

Der Airedale Terrier wird auch der König der Terrier genannt und er ist der größte der Terrier und ein traditioneller Jagdhund. Er wurde außerdem als Militär-, und Polizeihund verwendet.

 

Er ist ein aktiver, kinderliebender Hund und ein guter Begleiter. Unerschrocken, wachsam und mutig.  Sein Fell muss regelmäßig gebürstet werden, zusätzlich muss man es trimmen.

 

Größe: 56-61 cm; Gewicht: 18-30 kg; Fellfarbe: lohfarben mit schwarz;

Lebenserwartung: 10-12 Jahre!

Akita Inu:

 

Der Akita Inu ist ein ruhiger und unabhängiger Hund, der keinen Kontakt zu fremden Tieren oder Menschen braucht. Herrchen und Frauchen sind ihm genug.

 

Zu den eigenen Kindern ist er meistens geduldig und liebevoll. In der freien Wildbahn neigt er zum Wildern und Jagen.

 

Er ist ein treuer Begleiter, der mit Geduld, Liebe und Konsequenz erzogen werden muss. Kein Anfängerhund!

 

Größe: 58-70 cm; Gewicht: 23-41 kg; Fellfarben: weiss, gestromt, Sesam, Rot-Sandfarben;

Lebenserwartung: 10-12 Jahre!

Alaskan Malamute:

 

Der Alaskan Malamute zählt zu den Schlittehunderassen (-die Größte und Kräftigste) und ist dem Menschen schon seit Tausenden von Jahren ein guter Kamerad, auch wenn er ganz besondere Anforderungen an seinen Halter stellt.

 

Für seine Erziehung braucht man viel Geduld, Gefühl und Hundeerfahrung (-neigt zu dominanz). Er sollte die Möglichkeit haben einen Schlitten oder Waagen zu ziehen, nur so kann man ihn auslasten!

 

Größe: 56-66 cm; Gewicht: 32-43 Kg; Farben: schwarz mit weißen Abzeichen, wolfsgrau, zusätzlich braune Zwischentöne, rot, weiß;

Lebenserwartung: 10-12 Jahre!

Appenzeller Sennenhund:

 

Der Appenzeller ist ein lebhafter und außerordentlich ausdauernder Hund. Er ist freiheitsliebend und selbstständig, kann aber mit Konsequenz sehr gut erzogen werden.

 

Er ist gesellig, liebenswert und sehr anpassungsfähig. Sehr wachsam! Ein Garten sollte vorhanden sein und er sollte immer etwas zu tun haben.

 

Wird auch als Lawinen-, und Blindenführhund ausgebildet und eingesetzt.

 

Größe: 50-56 cm; Gewicht: 22-32 kg; Farben: schwarz mit braunen und weissen Abzeichen, auch havannafarbene Grundfarbe ist erlaubt;

Lebenserwartung: 12-14 Jahre!

Australian Shepherd:

 

Der Australian Shepherd ist ein muskulöser, mittelgroßer Hund und ein absoluter Arbeitshund. Er ist sehr intelligent, temperamentvoll und lernfähig.

 

Da er sehr aktiv ist, braucht er eine Aufgabe und einen geduldigen Menschen, der ihn liebevoll aber konsequent erzieht! Als Zwingerhund ist er nicht geeignet.

 

Größe: 46-58 cm; Gewicht: 16-32 kg; (Grund)Farben: black, red, red-merle, blue-merle – kann für sich alleine stehen oder mit weissen und/oder kupferfarbenen  Abzeichen;

Lebenserwartung: 13-15 Jahre;

 

 

*)Bestimme Rassen, wie z.B. der American Staffordshire Terrier wird unter dem Buchstaben "S" zu finden sein! (Amerikanischer Cocker Spaniel z.B. unter C...) Ich bitte dich also um etwas Geduld :)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Astrid Kircher