Meine Mini-Zucht

Teil 3

 

Wo bin ich stehen geblieben? Ach ja!

 

2013 ist dann also unser erster Wurf auf die Welt gekommen – eine unglaubliche und wunderschöne Erfahrung – sehr aufregend natürlich, vor allem weil meine kleine Maus gleich 7 Welpen auf einen Streich bekam :)

 (-dazu gibt es auch eine kurze Geschichte in meiner Schmunzelecke“)

 

Alle Welpen haben es geschafft, sind zu wunderschönen

Chihuahua`s herangewachsen und erfreuen sich

 auch heute noch bester Gesundheit :)

 

 

Mittlerweile habe ich meine Hündinnen schon oft bei einer Geburt unterstützen dürfen und viele bezaubernde Welpen sind auf die Welt gekommen und ich habe das große Glück gehabt, dass ich sie auf ihren ersten Schritten begleiten durfte und habe versucht, sie auf das Leben im neuen zuhause so gut wie möglich vorzubereiten.

 

 

Immer wieder eine wunderschöne Erfahrung

und ein unglaublicher Augenblick, wenn ein

kleiner Welpe das Licht der Welt erblickt :)

Obwohl es auch Erfahrungen gibt, auf die ich gerne verzichtet hätte – z.B. wenn es während einer Geburt zu Problemen gekommen ist

  • natürlich immer am Wochenende
  • und immer nachts!

 

und ich nach mehr als 10! anrufen bei Tierärzten noch immer keinen fand, der mir weiterhelfen konnte.

 

 

Auch der Tierarzt, mit dem ausgemacht war, dass ich mich bei einem evtl. Notfall melden kann, war nicht zu erreichen und wir mussten nachts über 40 km in eine Richtung fahren! Und das ist mir sogar bei zwei verschiedenen Würfen passiert!

 

 

Da braucht man starke Nerven! Und man möchte am liebsten „alles hinschmeißen“!

Aber auch das gehört dazu!

 

 

 

 In den meisten Fällen geht zum Glück jedoch alles gut und man wird mit

wunderschönen und ganz bezaubernden kleinen Welpen belohnt :) 

 

 

Als Schlusswort von diesem Beitrag möchte ich mich noch gerne bei all meinen neuen Welpenbesitzern bedanken, die meinen Kleinen ein so wunderschönes neues zuhause gegeben haben, die mich mit Fotos versorgen, mich am Leben „meiner“ Zwerge teilhaben lassen und die mich immer wieder besuchen kommen :)

 

 

Danke auch an die vielen Packungen Vanille-Eis, die ich schon von euch bekommen habe - die bekommen meine Hündinnen nämlich immer zur kleinen Stärkung während der Geburt – und ich habe auch etwas davon ;)

 

 

Hier geht es zum vierten Teil meiner Minizucht –

da fangen wir gaaanz am Anfang an :)

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Astrid Kircher