Meine Mini-Zucht

– Teil 2

 

2012 ist meine erste Chihuahua-Hündin eingezogen und hat unsere Herzen im Sturm erobert!

Meine süße Harley, eine schwarz-weiße Kurzhaarhündin, die alle Geburten perfekt gemeistert hat und mir viele wunderschöne und gesunde Welpen geschenkt hat – sie ist wirklich ein perfekter Hund, man kann sie überallhin mitnehmen, auch ohne Leine, bellt niemanden an, ist sehr folgsam und einfach nur lieb :)

An dieser Stelle einen ganz großen und lieben Dank an meine Züchterfreundin Kerstin vom hundehof.at  von der ich Harley bekommen habe und die mir in meinen Anfängen sehr geholfen hat!

 

 2018 ist dann Kenai, auch von ihrer Zucht zu uns gezogen – ihn habe ich mir zu meinem 50. Geburtstag sozusagen selbst geschenkt :)

Mittlerweile ist meine Hündin Harley kastriert und sozusagen in ihren wohlverdienten Ruhestand gegangen!

 

Wie all meine Hündinnen, ob sie nun für die Zucht zu klein geblieben sind oder nach einem Kaiserschnitt aus der Zucht genommen wurden… bleibt sie bei uns, anders kann ich es mir gar nicht vorstellen!

 

 – ich weiß, das ist nicht üblich und wenn Hunde die nicht mehr für die Zucht geeignet sind hergegeben werden, ist das absolut in Ordnung und geht meistens einfach nicht anders - aber ich schaffe es einfach nicht, mich zu trennen, auch wenn mir bewusst ist, dass ich deshalb mit meiner Zucht viel früher aufhören muss...

Zurück zu Harley – sie ist die Chefin von all meinen Hunden und sie ist die beste Freundin von unserem LH-Schäfer Rohan :)

 

Hier der Beweis:

Ich stelle euch im Moment nicht alle meine Hunde einzeln vor, aber ihr könnt sicher sein, dass jeder einzelne einen besonderen Platz in meinem Herzen hat!

 

 

Die nächste große Herausforderung war es, eine homepage zu errichten und da ich mich vorher nie damit befassen musste, hat es eine Weile gedauert, bis ich mich in diese Welt eingearbeitet habe – ich lerne immer noch, habe natürlich keine professionelle Seite, aber ich bemühe mich, sie halbwegs anschaulich und immer auf dem neuesten Stand zu halten, wobei es mir zugute kommt, dass alle sowieso nur Augen für meine süßen Welpen haben ;)

2013 ist dann unser erster Wurf auf die Welt gekommen, eine wunderschöne und ganz besondere Erfahrung!

  • vor allem sehr überraschend…

 

Warum -  erfährst du in Teil 3 von meiner Mini-Zucht!

 

Ich freue mich, wenn du wieder dabei bist!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Astrid Kircher